Zwergflusskrebs FAQ's
Cambarellus patzcuarensis 'orange'

Ich fahre in den Urlaub, was soll ich mit meinen Krebsen in dieser Zeit machen?
Wenn du nur wenige Tage fort bist, dann lässt du das Becken einfach im gewohnten Zustand zurück, denn einige Tage überleben die Krebse auf jeden fall ohne Probleme. Aber auch wenn du 2-3 Wochen in den Urlaub fährst, stellt das kein großes Problem für die Krebse dar. Du machst vor Antritt der Reise noch einmal einen gründlichen Wasserwechsel. Damit die Krebse was zum Fressen haben gibst du am besten ein bisschen Laub ins Aquarium. Am Tag der Abreise noch die Technik überprüfen und dann kannst du beruhigt deinen Urlaub genießen.

Ein Krebsweibchen trägt Eier, was mach ich mit ihr am besten?
Am besten man lässt sie in der gewohnten Umgebung, um nicht durch das Wechseln des Wassers den Abwurf der Eier zu riskieren. Damit die frisch geschlüpften Krebschen Versteckmöglichkeiten haben, eignen sich sehr gut die Keramikröhrchen, die auch als Filtermaterial verwendet werden.

Einer meiner Krebse ein eine Schere oder ein Bein verloren, was soll ich machen?
Das kommt durch die teils grobe Umgangsform der Krebse untereinander manchmal vor, ist aber nicht weiter schlimm, da nach der nächsten Häutung die Schere wieder nachgewachsen ist. Wenn es öfters vorkommt, sollte man überprüfen, ob genügen Verstecke für die Krebse vorhanden sind und ob die Besatzdichte stimmt.